Montag, 31. Dezember 2012

♥♥♥♥ Kleiner Jahresrückblick... ♥♥♥♥

2012...


... war das interessanteste Jahr meines Lebens.
... war ich zum ersten Mal auf einem anderen Kontinent. (USA)
... habe ich wahnsinnig viele nette neue Leute kennengelernt.
... hat sich mein Blog weiterhin vergrößert.
... kam ich im Verhältnis gesehen seltener zum Bloggen als 2011.
... habe ich ständig irgendwas gewonnen.
... war ich an meinem Geburtstag krank.
... war mein Zeugnis so gut wie noch nie.
... war die langweiligste und längste Klassenfahrt meines Lebens.
... habe ich es leider nicht geschafft, 100 Bücher zu lesen, da ich besonders in der 2. Jahreshälfte kaum zum Lesen kam.
... war ich 3 Mal im Ausland (USA, Spanien & Österreich).
... war das Bloggertreffen Anfang August in München, was auf jeden Fall eine tolle Erfahrung war.
... hatte ich so viele Bücher-Neuzugänge wie noch nie.
... habe ich geschafft, meine Begeisterung für das Klavier spielen wieder zurückzugewinnen.
... habe ich das Zeichnen für mich entdeckt.
... war ich insgesamt rund 2 Monate nicht zuhause.
... war ich in New York, was für mich die beste Stadt ist, in der ich je war.
... war ich traurig, weil Bayern das Champions League Finale im eigenen Stadion verloren hat.
... war ich 2 Mal im Stadion.
... habe ich die Olympiade in London verfolgt.
... war ich traurig, weil Deutschland im Halbfinale der EM ausgeschieden ist.
... habe ich mich total gefreut, weil Ivy Quainoo The Voice Of Germany gewonnen hat.
... habe ich meinen IPod Touch bekommen.
... habe ich meinen Laptop bekommen.
... hatte mein Blog 1-jähriges Jubiläum.
... war der beste Urlaub meines Lebens.
... war ich glücklich und traurig zugleich.
... habe ich gelernt, was Abschied bedeutet.
... habe ich den Weg zu mir selbst gefunden.
... habe ich das Fotografieren für mich entdeckt.
... haben meine Lieblingslieder fast jeden Monat gewechselt.
... hatte ich für jede Zeit die passenden Songs.
... war ich zwei Mal bei Binzi, was wie immer wahnsinnig cool war.


Ich wünsche euch also allen ein gutes neues Jahr!!! Und vielleicht wird 2013 ja sogar besser als sein Vorgänger...? ;) Lasst euch überraschen!! :D <3

Sonntag, 30. Dezember 2012

Neuzugänge # KW 49

In dieser Woche gab es bei mir gar keine Neuzugänge, außer ein Buch, das wir von der Schule aus lesen müssen... ;)


"Corpus Delicti - Ein Prozess" von Juli Zeh


... ich habe schon einen Teil gelesen und bin bislang wirklich begeistert. Ich glaube, wir hatten noch nie eine so gute Schullektüre und vor allem ist das die erste Dystopie, die wir in der Schule lesen... :)

Neuzugänge # KW 48

In Kalenderwoche 48 gab es mal wieder wahnsinnig viele Neuzugänge... ;) <3
Das ist zwar nicht so toll für meinen SuB, aber dafür war die Ausbeute an Weihnachten nicht so hoch - das gleicht sich ja dann aus. :)

"Ashes - Tödliche Schatten" von Ilsa J. Bick


... Rezensionsexemplar vom Egmont Ink Verlag. Herzlichen Dank an dieser Stelle!!













"Romeo für immer" von Stacey Jay


... dasselbe gilt für dieses Buch! Ebenfalls danke! :)

"Whisper Island - Sturmwarnung" von Elizabeth George


... und auch dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar vom Egmont Ink Verlag! Dankeschön! :)












"Evolution und Schöpfung in neuer Sicht" von Hans Kessler


... ein Rezensionsexemplar von Blogg dein Buch! Danke!












"Harry Potter und der Stein der Weisen" von Joanne K. Rowling


... habe ich von meinem Cousin geschenkt bekommen. :)













"Everlight - Das Buch der Unsterblichen" von Avery Williams


... eine Überraschung vom Knaur-Verlag. Danke!!!












"Isola" von Isabel Abedi


... für 1€ auf einem Markt von unserer Schule gekauft. :) Ich wollte das Buch schon voll lange lesen und freu mich jetzt total, dass ich es endlich habe. ;)











"Dornröschengift" von Krystyna Kuhn


... ebenfalls für 1€ auf diesem Markt gekauft. *freu*












"Sommerfrost" von Manuela Martini


... und auch dieses Buch gab's für 1€... :D












"Der Gesang der Orcas" von Antje Babendererde


... wir ihr euch schon denken könnt: 1€ und vom Adventsmarkt unserer Schule... :)








"Herz im Gepäck" von Brigitte Blobel


... ich bin schon gespannt auf das Buch, da ich ja schon "Shoppingfalle" von der Autorin gelesen habe und es eigentlich ganz gut fand. Außerdem geht es in "Herz im Gepäck" ja um einen Schüleraustausch in Amerika, was ich vor kurzem ja auch gemacht habe. :) Ach ja: 1€... *freu* :D








"Gut gegen Nordwind" von Daniel Glattauer


... und das letzte Buch für 1€. :) Eine Freundin meinte mal, dass dieses Buch voll gut wäre, also musste ich es unbedingt mitnehmen. :D

Montag, 24. Dezember 2012

Virtuosity - Liebe um jeden Preis


Autorin: Jessica Martinez

Inhalt:
Die siebzehnjährige Carmen tourt mit ihrer Geige durch die Welt und spielt überall vor ausverkauften Konzertsälen. In wenigen Tagen beginnt der Guarneri-Wettbewerb, ein Wettbewerb, bei dem junge Geigenstars aus der ganzen Welt gegeneinander antreten. Für Carmen zählt nur der Sieg, doch die Konkurrenz ist hart. Den Druck bekommt sie schon seit längerem nur noch mit Tabletten in den Griff.
Aber dann lernt sie Jeremy kennen - ihren wohl ärgsten Konkurrenten. Und auf eine komische Weise fühlt sie sich derartig zu ihm hingezogen, dass sie sich entscheiden muss: Setzt sie auf den Sieg oder auf die Liebe?

Infos zum Buch:
"Virtuosity - Liebe um jeden Preis" ist im Boje Verlag erschienen, hat 256 Seiten und kostet gebunden € 12,99 [D].
So weit ich weiß, ist das Buch ein Einzelband.
Empfehlen würde ich es ab etwa 14 Jahren.

Cover:
Wow! Das Cover ist wirklich sehr gut gelungen! Ich liebe es einfach! Besonders gefallen mir die Farben, weil sie so schön die Stimmung des Buches vermitteln. Aber auch Carmen habe ich mir während dem Lesen in etwa so vorgestellt.

Autorin:
Jessica Martínez wurde in Calgary, Kanada geboren. Schon als Kind liebte sie Geschichten genauso wie Musik. Sie lernte Geige spielen, als sie drei war, und wusste schon in der Grundschule, dass sie einmal Bücher schreiben möchte. Nach ihrem Studium spielte sie als Musikerin in einem Orchester, arbeitete als Kellnerin und Lehrerin, und gab Geigenunterricht. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei kleinen Kindern in Orlando, Florida. "Virtuosity - Liebe um jeden Preis" ist das erste Buch der Autorin, weitere Bücher sind in Arbeit.

Meine Meinung:
Die Rezensionen zu den besten Büchern sind irgendwie immer die schwersten. Weil man nie weiß, was man denn außer "SOOO TOLL!!!" noch schreiben soll.
Zu diesen Büchern gehört "Virtuosity". Ich glaube ich habe es in einem Tag gelesen, so sehr hat es mir gefallen.
Allein schon die Idee der Geschichte ist grandios. Gerade weil sie nicht so typisch und voller Fantasy-Elementen ist, wie heutzutage fast alle Bücher. Ich konnte mich total gut mit Carmen identifizieren und fieberte bis zum Ende mit. Spannung war außerdem stets vorhanden, ich hatte nie das Gefühl gelangweilt zu werden oder gar die Seiten bis zum Ende zählen zu müssen.
Die Charaktere wurden sehr vielseitig dargestellt und obwohl ich Jeremy anfangs gar nicht leiden konnte, schloss ich auch ihn sehr bald ins Herz. Carmens Mutter hingegen bestimmt quasi Carmens ganzes Leben und verwirklicht sich komplett in ihrer Tochter. Zu welchen grausamen Methoden sie dabei greift, erfährt man erst später im Buch. Trotz allem finde ich die Situation sehr glaubhaft geschildert, ebenfalls den Weg, den Carmen einschlägt, um dem Ganzen zu entkommen.
Auch der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen. Er war weder sonderlich kompliziert, noch zu einfach. Die Wörter wurden schön gewählt, vor allem der Prolog hat mir sehr gut gefallen, da er so viel Spannung für die ganze Geschichte aufgebaut hat und ich immer wissen wollte, was den da nun genau vor sich ging.

Fazit:
Ingesamt ein sehr spannendes und tolles Buch, das sehr angenehm und schön zu lesen ist. Zu einem neuen Lieblingsbuch hat es für mich, aus welchen Gründen auch immer, leider nicht ganz gereicht, dennoch möchte ich an dieser Stelle eine
ganz klare Leseempfehlung aussprechen!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ (10 von 10 Herzen)

[Award] - Blog des Monats

 

Die liebe Ines von The Call of Freedom & Love hat mir diesen tollen Award verliehen, über den ich mich total freue!!! DANKE!!! <3

Die Regeln:
Wer kann diesen Award bekommen?
Falls ihr einen Blog findet der euch vom ersten Moment an total spannend vorkommt, bei dem ihr das Design und die Rezensionen und die Bücherauswahl mögt und denkt genau DIESER Blog hat einen Award verdient, weil er ihm gerecht ist und euch anspricht, dem könnt ihr einen 'weitervererben', denn ihr könnt diesen Award nur EINEM Blog weitergeben wenn ihr diesen Award bekommen habt. Das heißt -> 1x bekommen, 1x weitergeben. 

--> Ich verleihe diesen Award an Binzi!! Ich hoffe, du freust dich!!

<3

Neuzugänge # KW 47

"Das Nibelungenlied" - ein Heldenepos aus dem Mittelalter


... haben wir in der Schule gelesen. Leider ist das Buch in Versform geschrieben und die Übersetzung dazu stammt aus dem Jahre 1827. Ihr könnt euch also vorstellen, dass ich nicht sonderlich begeistert davon war... ;)

Donnerstag, 20. Dezember 2012

Meine neue Tauschecke...

Endlich habe ich meinen inneren Schweinehund überwunden und eine Tauschecke erstellt. Ich würde mich total freuen, wenn ihr mal vorbei schaut: *klick*

Außerdem habe ich meinen Blog ein wenig verändert - es ging ja eigentlich schon die ganze Zeit nicht nur ausschließlich um Bücher. Jetzt habe ich eine eigene Rubrik für meine Fotos erstellt und versucht, ein paar andere Dinge zu ordnen. Ich weiß, im Moment ist es noch nicht so wirklich übersichtlich, aber ich gebe mein Bestes... ;) <3

Bis bald,
eure Selina

PS. Sorry, dass im Moment nur so wenige Posts kommen, aber ich bin wirklich verdammt beschäftigt, dass ich nicht einmal mehr so viel Zeit zum Lesen habe... =(

Donnerstag, 6. Dezember 2012

Neuzugänge # KW 46

In KW 46 fand ein neues Buch den Weg zu mir...



"Diktatur der Stille" von Ellen Dee Davidson


... habe ich von meiner Mutter für irgendeine Schulaufgabe geschenkt bekommen. ;)

Keine Neuzugänge # KW 43, 44 & 45

Während meiner Zeit in den USA gab es natürlich keine Neuzugänge für mich, was aber meinem SuB wirklich mal ganz gut tat. :)

<3 <3 <3

Neuzugänge # KW 42

Diese 4 Bücher habe ich noch vor meinem USA-Aufenthalt reduziert gekauft. Sie sind alle Hardcover, total neu (sogar noch in der Plastik-Hülle) und haben nur je 2,50 € gekostet. :) <3


"Das Mädchen in der Glaskugel" von Alex Shearer
















"Was du willst" von David Klass















"Sommer im Haus der Wünsche" von Celia Rees
















"In einem Leben wie diesem" von Aline Sax