Dienstag, 31. Januar 2012

Neuzugänge # KW 4

Heey :)

Die letzten Tage hatte ich sehr viel zu tun und konnte nichts posten... ://  Sorry!

Deswegen kommen meine Neuzugänge leider etwas verspätet... Dieses Mal war es sogar wieder nur ein neues Buch. Und zwar dieses:



"Lucy" von Laurence Gonzales


... habe ich als Rezensionsexemplar vom dtv-Verlag bekommen. Vielen Dank!












Wer von euch hat es schon gelesen?

Liebe Grüße, Selina

Samstag, 28. Januar 2012

Tag (Stöckchen)

Hallo!

Ich wurde getaggt von der lieben Binzi - vielen Dank! :)
Dieses Mal tagge ich alle, die Lust haben, den Tag zu machen. :D


Hast du dich schon mal in eine Figur aus einem Roman verliebt? Welche war das?
Nein, bis jetzt nicht. ;) Es gibt aber einige, in die ich sicher verliebt wäre, wenn ich sie kennen würde... :D 


Wenn ein Einbrecher alle deine Bücher klauen würde, was würdest du dann tun?
Oh Gott, das wäre voll schrecklich... :( Ich verdränge gleich mal den Gedanken...^^

Stell deinen mp3 player auf Zufallswiedergabe. Welches Lied kommt?
"The Flood" von Take That.

 
An welchem Ort / in welchem Land spielt dein aktuelles Buch?
"Ashes - Brennendes Herz" spielt irgendwo in der Wildnis (USA).

In welcher Literaturverfilmung hättest du gern die Hauptrolle?
Rubinrot :)

Für was gibst du im Monat am meisten Geld aus, außer für Bücher?
Für Kosmetik, würde ich sagen. Ich versuche aber trotzdem, immer noch was zu sparen. :D

Was sagst du zu jemandem der behauptet Bücher seien langweilig und nur was für alte Leute?
Ich überrede ihn, ein Buch zu lesen *__*

Über was hast du dich zuletzt so richtig geärgert?
Schule...^^

Mit welcher fiktiven Romanfigur würdest du deinen Urlaub verbringen wollen, und wo würde es hingehen?
Mit Jay (aus dem Buch, das meine Freundin geschrieben hat) in die Karibik <3


Hast du jemals ein Buch einfach so gekauft, ohne Klappentext und Autor zu kennen? Hast du es danach bereut oder warst du positiv überrascht?

"Wie ein einiger Tag" von Nicholas Sparks - bereut habe ich es nicht, im Gegenteil... ;D

Unter welchen Umständen könntest du deinen Monats-Leserekord noch brechen?

Wenn ich keine Schule hätte...^^

Wenn du einen Gutschein hättest für 200 € in einer Buchhandlung, welche Bücher würdest du kaufen?
"Die Flucht", "Sternenschimmer", "Isola", "Die Beschenkte", "Seelen", "Forbidden", "Ashes, Ashes", "Rain Song", "Ugly", "Ruht das Licht", "Talitha Running Horse", "Die Stadt der verschwundenen Kinder" und noch ein paar andere. :)

Liebe Grüße, Selina

Dienstag, 24. Januar 2012

Zwischenstand - Dark Love

"Dark Love" von Lia Habel


Ich bin bei: Etwa 100/500 Seiten

Wie es mir bis jetzt gefällt: Eigentlich gut, aber die Schrift ist so klein und ich komme einfach nicht vorwärts...^^  Die Geschichte an sich ist ja nicht schlecht, aber es zieht sich eben so hin. =/ Ich schaffe es irgendwie nicht, ein längeres Stück auf einmal zu lesen, wahrscheinlich wegen der kleinen Schrift...

Wer von euch kann mich motivieren, damit ich schnell fertig werde?

Liebe Grüße, Selina


 

Montag, 23. Januar 2012

Die 10 schönsten Buchcover in meinem Regal...

Hallo <3

Heute stelle ich euch mal die 10 schönsten Buchcover, die ich besitze, vor. :)
Das ist gar nicht so einfach... ;) Irgendwie sind soo viele schön <3



Platz 1:

 Platz 2:

Platz 3:

Platz 4:

Platz 5:

Platz 6:


Platz 7:

Platz 8:

Platz 9:

Platz 10:

Sonntag, 22. Januar 2012

Neuzugänge # KW 3

Hey :)

Diese Woche durfte wieder ein Buch bei mir einziehen... ;)
Mein Versprechen kein neues Buch zu kaufen, halte ich schon seit 2 Wochen und bin richtig stolz auf mich *__* Und das, obwohl der zweite Band von "Die Auswahl" erschienen ist, den ich eigentlich sofort kaufen wollte... ;D
Aber jetzt zu meinem Neuzugang:


"Während ich schlief" von Anna Sheehan


... ein Rezensionsexemplar vom Goldman Verlag. :D
Herzlichen Dank dafür!













Kennt jemand von euch das Buch? Hat es euch gefallen?


Viele liebe Grüße, Selina

Samstag, 21. Januar 2012

Meine Lieblingszitate aus Büchern

Hey :)

Bei Lena's Challenge gibt es die Aufgabe, sein Lieblingszitat aus einem Buch vorzustellen.
Es gibt soo viele schöne Zitate, dass ich mich gar nicht entscheiden kann... ;)
Hier eine kleine Auswahl:

"Aber ich habe immer so getan, als würde ich hinausgehen ins einundzwanzigste Jahrhundert, wo mir Leute aller Altersgruppen begegnen, wo ich erwachsen werden würde und genauso sein könnte wie sie."
(Aus: "Totentöchter - Die dritte Generation")


"Ich habe die Worte gehasst, und ich habe sie geliebt, und ich hoffe, ich habe sie richtig gemacht."
(Aus: "Die Bücherdiebin")

 
"Stellt euch vor, ihr würdet lächeln, nachdem euch jemand ins Gesicht geschlagen hat. Dann stellt euch vor, ihr müsstet das den ganzen Tag lang tun, vierundzwanzig Stunden lang, Tag für Tag.
So war es, wenn man einen Juden versteckte."
(Aus: "Die Bücherdiebin")


"Keine Frage, die Kunst des Lesens war etwas, um das sie ihn beneidete. Was musste das für ein Gefühl sein, in fremde Welten einzutauchen, nur mit den Augen und durch das Zusammensetzen einiger kryptischer Zeichen? Buchstaben wurden zu Worten, Worte zu Sätzen, und auf einmal befand man sich in einer fremden Stadt oder in einem fremden Land. Ganze Welten ließen sich so binnen eines Wimpernschlags durchqueren. Juna spürte, welche Macht bedrucktes besaß, welche Möglichkeiten, aber auch welche Versuchungen. Es war so schön. Man konnte Abenteuer erleben, in ferne Gebiete reisen, an der Seite großer Heldinnen in die Schlacht ziehen - und etwas über die Liebe erfahren."
(Aus: "Das verbotene Eden - David und Juna")


Liebe Grüße, Selina

Freitag, 20. Januar 2012

Die verborgene Seite des Mondes

Autorin: Antje Babendererde

Inhalt:
Als Julias Vater stirbt, bricht für sie eine Welt zusammen. Sie kann und will nicht wahrhaben, dass der wichtigste Mensch in ihrem Leben plötzlich nicht mehr da ist. Gemeinsam mit ihrer Mutter reist sie in die Wüste von Nevada, um dort sein früheres Leben kennenzulernen. Dort trifft sie nicht nur auf ihre Großeltern, sondern lernt auch Simon kennen. Sie verlieben sich. Doch die beiden wissen nicht, welches Unheil ihre Liebe bringt...

Infos zum Buch:
"Die verborgene Seite des Mondes" ist im Arena Verlag erschienen, hat 311 Seiten und kostet als Taschenbuch € 6,99 [D].
Es gibt keine Fortsetzungsbände.
Ich würde das Buch ab etwa 12-13 Jahren empfehlen.

Cover:
Das Cover gefällt mir ziemlich gut. Es ist zwar nicht wirklich ansprechend und wenn doch, erst auf den zweiten Blick, aber dennoch schön. Außerdem passt es gut zum Buch, was auf jeden Fall ein Pluspunkt ist.

Autorin:
Antje Babendererde, geboren 1963 in Jena, war zunächst als Arbeitstherapeutin in einem Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Neurologie tätig. Seit 1996 ist sie freiberufliche Autorin mit einem speziellen Interesse an der Kultur der Indianer. Nach intensiven USA-Reisen und den Besuchen verschiedener Reservate erschienen von ihr zunächst mehrere Romane für Erwachsene zu diesem Thema, später auch Jugendbücher wie "Libellensommer", "Indigosommer", "Zweiherz" oder "Rain Song".

Meine Meinung:
Bevor ich dieses Buch gekauft habe, habe ich schon zwei andere Bücher von dieser Autorin gelesen. Diese haben mir beide so gut gefallen, dass ich unbedingt ein weiteres Buch von ihr lesen wollte. Bereut habe ich es keineswegs - im Gegenteil.
Es ist flüssig geschrieben und man kam schnell vorwärts. Überhaupt ist der Schreibstil der Autorin einfach nur toll. Ich finde es aber schade, dass das Buch nicht aus der Ich-Perspektive von Julia geschrieben ist, sondern in der 3. Person. Man hätte mehr von Julias Gefühlswelt erfahren und sich so noch besser in sie einfühlen können.
Die Charaktere sind überhaupt sehr gut ausgearbeitet und die meisten auch sympathisch. Besonders Julia und Simon habe ich sehr ins Herz geschlossen.

"Kannst du in Deutschland die verborgene Seite des Mondes sehen?", fragte er.
Julia schüttelte den Kopf. "Nein, Simon. Egal, wo man gerade ist auf der Welt, den Mond sieht man immer nur von einer Seite."
"Also sehen alle nur dieses traurige Gesicht." Ein wenig enttäuscht sah er sie an. "Ich dachte, auf der anderen Seite lächelt er vielleicht."


Das Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt, ich konnte es fast gar nicht mehr aus der Hand legen. Auch nach dem Lesen habe ich noch oft über das Buch nachgedacht, da ein paar Dinge auch so für das Leben angewendet werden können.

Fazit:
Ein tolles Buch, was mich sehr gefesselt hat. Einziger Kritikpunkt für mich: Es ist in der 3. Person geschrieben.
Trotzdem:

♣♣♣♣♣♣♣♣♣ (9 von 10 Punkten)

Sonntag, 15. Januar 2012

Neuzugänge # KW 2

Hallo!

Auch diese Woche gibt es wieder ein paar Neuzugänge... ;)
Und ja, ich habe mein Versprechen bis jetzt gehalten: Ich habe kein neues Buch gekauft...^^
Trotzdem haben es zwei Rezi-Exemplare in mein Regal geschafft, ich habe mir 4 Bücher ausgeliehen (wer weiß, ob ich sie alle lese?) und eins geschenkt bekommen.
Aber seht selbst:


"Ashes - Brennendes Herz" von Ilsa J. Bick


... ein Rezensionsexemplar vom Egmont-Ink-Verlag. :) Ein großes Dankeschön an dieser Stelle!












"Movie Star - Küssen bis zum Happy End" von Robin Palmer


... ich habe beim Arena-Verlag wegen "Seven Souls" angefragt, was es leider nicht mehr gab. Stattdessen wurde mir dieses Buch angeboten. Danke!!











"Überredung" von Jane Austen


... hat mir meine Mutter für meine Mathe-Arbeit gekauft... ;) Ich lese es wahrscheinlich für die Klassiker-Challenge. :D











"PinkMuffin @ BerryBlue - Betreff: IrrLäufer" von Hortense Ullrich und Joachim Friedrich


... hab ich in der Bücherei ausgeliehen und schon gelesen :)












"House of Night [6] - Versucht" von P.C. Cast und Kristin Cast


... auch ausgeliehen. ;) Mal schauen, ob ich es schaffe, es zu lesen... ;D












"Haus der Vampire [3] - Rendezvous mit einem Unbekannten" von Rachel Caine


... auch aus der Bibliothek. Ich denke mal, dass ich es lesen werde - ich suche das Buch nämlich schon ewig... :D











"Blind" von Usch Luhn


 ... auch aus der Bücherei. Vielleicht lese ich es, es ist nämlich nicht so dick und gut für zwischendurch... ;D












Welche Bücher davon habt ihr schon gelesen?
Liebe Grüße, Selina

Freitag, 13. Januar 2012

Solange du schläfst

Autorin: Antje Szillat

Inhalt:
Die 16-jährige Anna zieht mit ihren Eltern in das kleine Dort Mahlhausen, wo sie sich alles andere als wohl fühlt. Doch schon bald trifft sie auf Jérôme, den Außenseiter des Dorfes. Sie verlieben sich.
Als Jérôme nach einem Dorffest plötzlich spurlos verschwindet, ist Anna verzweifelt und versucht alles, um herauszufinden, was passiert ist. Sie erfährt, dass er am nächsten Tag mehr tot als lebendig auf einem nahe gelegenen Feld gefunden wurde. Im Dorf verbreitet sich das Gerücht, dass Jérôme mit Drogen gehandelt haben soll. Anna kann und will das alles nicht glauben. Aber dann hört sie plötzlich eine vertraute Stimme in ihrem Kopf und sieht Erinnerungen, die nicht ihre sind...

Infos zum Buch:

"Solange du schläfst" ist im Coppenrath Verlag erschienen, hat  253 Seiten und kostet gebunden € 14,95 [D]
Es ist ein Buch ohne Fortsetzungsbände.
Was das Alter betrifft, würde ich es ab etwa 13 Jahren empfehlen.

Cover:
Wow! Ich liebe das Cover! Es ist nämlich gestanzt und sieht in echt noch viel schöner aus, als auf Fotos. Das Herz mit den Blumenranken passt auch super zum Buch. Ich glaube, ich hätte das Buch sogar allein schon wegen dem Cover gekauft und wenn ich könnte, würde ich es mit dem Cover nach vorne ins Regal stellen.

Autorin:

Schon als Kind waren Bücher die ständigen Begleiter von Antje Szillat und so arbeitete sie zielstrebig darauf hin, aus dieser Leidenschaft ihren Beruf zu machen, und somit die Begeisterung für Geschichten und Bücher weiterzugeben. Heute ist sie Autorin von Kinder- und Jugendbüchern sowie Ratgebern und Sachbüchern. Außerdem arbeite sie als freie Redakteurin für namhafte Printmagazine.
Über dreißig Bücher sind bislang von Antje Szillat erschienen. Die Figur "Justine", die sich für die Rechte der Kinder stark macht, ist ebenfalls eine Erfindung der Autorin, die dazu auch das Kinderbuch "Justine und die Kinderrechte" geschrieben hat.
Antje Szillat lebt mit ihrer Familie, vielen Haustieren und noch viel mehr Büchern in einer Kleinstadt vor den Toren Hannovers.

Meine Meinung:

Zuerst mal vorweg: Ein absolut tolles Buch! Es hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und ich hätte es mit Sicherheit an einem Tag gelesen, hätte ich die Zeit dazu gehabt.
Die meiste Zeit wird die Geschichte aus Annas Sicht geschrieben, aber ab und zu kommt auch mal ein Kapitel aus der Sicht von Jérôme. Da die Sichtweise nicht ständig wechselte, hat mir diese Idee sehr gut gefallen.
Der Schreibstil ist sehr flüssig und überhaupt lässt sich das Buch in einem Rutsch lesen.
Die Charaktere wurden alle gut und vor allem glaubhaft ausgearbeitet, besonders Anna und Jérôme schloss ich sehr ins Herz. In Annas Situation hätte ich fast immer genauso gehandelt und es hat mir gefallen, wie sie zu jeder Zeit zu Jérôme hält.

Fazit:

Meiner Meinung nach muss man dieses Buch gelesen haben, wenn man eine Mischung aus Roman, Liebesgeschichte und Krimi mag. Absolut empfehlenswert!

♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣ (10 von 10 Punkten)


Vielen Dank an den Coppenrath Verlag für die Bereitstellung dieses tollen Rezensionsexemplars!!

Langer Post... ;)

Hallo! :)

Zuallererst möchte ich euch sagen, wie leid es mir tut, dass ich jetzt fast 3 Tage nichts mehr gepostet habe! Aber wie ihr wisst, hat die Schule wieder angefangen und ich muss sagen, ich komme fast nicht mehr zum Posten... :( Ich bin auch schon froh, wenn ich 50 Seiten oder so während der Schulzeit am Tag lesen kann, weil es einfach immer stressiger wird. :( Jedenfalls kann ich einfach nicht mehr so oft unter der Woche ans Internet gehen - deswegen kommen dann die meisten Posts auch am Wochenende.
Weil ich (wie eben erwähnt) auch kaum noch zum Lesen komme, habe ich mir ein kleines Lese-Wochenende vorgenommen. Ich möchte mindestens 2 Bücher (3 wären aber noch schöner^^) schaffen. Natürlich werde ich nicht die ganze Zeit lesen, nur eben ein paar Stunden mehr als sonst. :)
Es kamen auch wieder einige Neuzugänge in mein Regal: In der Bücherei habe ich mir 4 Bücher ausgeliehen, es kamen 2 Rezensionsexemplare und ein Buch habe ich geschenkt bekommen. Ob ich es dann wirklich schaffe, die Bücher aus der Bücherei zu lesen, weiß ich noch nicht. Deswegen ziehe ich die Minuspunkte für die Kill-your-SuB-Challenge bei ausgeliehenen Büchern immer erst ab, wenn sie auch gelesen sind. Das heißt, wenn ich ein Buch mit 300 Seiten lese, bekomme ich nicht wie normalerweise 8 Punkte, sondern nur 5, weil das Buch ja ein Neuzugang war. Falls ich die Bücherrei-Bücher nicht lesen sollte, verschwinden sie in 6 Wochen einfach wieder ungelesen von meinem SuB...^^ Meine Neuzugänge stelle ich dann am Samstag oder Sonntag noch genauer vor. :)
"Solange du schläfst" habe ich vor ein paar Tagen ausgelesen. Meine Rezension dazu kommt dann noch heute. :)
"Dark Love" ist bis jetzt gut, aber es zieht sich wegen der kleinen Schrift total hin und ich komme nicht wirklich in die Geschichte rein, weil ich es nicht schaffe, mal ein längeres Stück auf einmal zu lesen... ;) Das wird dann wohl noch etwas dauern mit der Rezension... ;D
Na dann höre ich mal auf euch vollzulabern...^^ Bestimmt habt ihr das jetzt sowieso nicht gelesen, oder?

Liebe Grüße, Selinaaa

Dienstag, 10. Januar 2012

[Tag 2] - Fragen

Heey :)

Wie ich im Post davor erwähnt hatte, wurde ich nochmal getaggt. :) Und zwar von Dani - dankeschön! <3
Dieses Mal werde ich auch welche von euch taggen und selbst Fragen stellen - ich wollte das nur nicht zwei Mal machen... :D
Also:


1. Wie alt bist du und welche Klasse besuchst du derzeit/welchen Job hast du?
Ich bin 14, werde Anfang April 15, und bin im Moment in der 9. Klasse. :)
 
2. Was ist dein Lieblingsfilm?
Puh... :) Ich hab viele, da könnte ich mich spontan gar nicht entscheiden...^^ Ich mag "Lol", "Twilight", "Groupies bleiben nicht zum Frühstück", "Wasser für die Elefanten".... ;) 
3. Ist dein Zimmer ordentlich oder chaotisch?
Im Moment ist es einigermaßen ordentlich, weil ich vor kurzem aufgeräumt habe. Aber eigentlich in ich nicht so ordentlich - obwohl richtig chaotisch ist es auch nicht.
4. Was würdest du gerne einmal machen, egal wieviel es kostet?
Mir so viele Bücher kaufen, wie ich tragen kann (oder noch mehr^^), eine Weltreise machen... :D
5. Was denkst du über verkaufsoffene Sonntage?
Super! Ich mag die Sonntage ja nicht so, weil da sonst nie die Läden auf haben und alles so still ist... ;)
6. Wo kaufst du am liebsten Bücher/Möbel/Dekorationsartikel/Hygieneartikel/Klamotten/Schminke?
Bücher hauptsächlich bei Hugendubel, Möbel  bei Ikea & solchen Möbelhäusern, Deko-Artikel bei Butlers, Hygieneartikel bei Dm, Klamotten bei Zara & Promod, Schminke bei Dm... :)
7. Welches ist deiner Meinung nach die beste/schlechteste Buchverfilmung?
"New Moon" wurde meiner Meinung nach schlecht verfilmt... ;) Jedenfalls war das Buch besser als der Film. Z.B. die "Plötzlich-Prinzessin"-Reihe wurde eigentlich ganz gut (vor allem lustig^^) verfilmt, finde ich. :D
8. Welche Band/welchen Einzelkünstler magst du am Liebsten?
Ich mag Bruno Mars, Adele, Amy MacDonald.... ;)
9. Welche Art von Videos siehst du dir auf Youtube (oder generell im Internet) an?
Hauptsächich Musikvideos, Interviews, Buch-Reviews, Sport-Videos und auch lustige Videos. :)
10. Was planst du für deine Zukunft?
Ich möchte auf jeden Fall studieren, einen schönen Beruf haben und Kinder kriegen... ;)
11. Hand aufs Herz: Wieviele Stunden verbringst du pro Tag im Internet?
Hm... :) So ca. 2-3 Stunden schon...^^
Hier sind die Regeln:
1. Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt worden sind.
3. Tagge anschließend 11 Personen.
4. Gib den Leuten Bescheid, die getaggt wurden.
5. Stelle 11 Fragen an die, die getaggt wurden.
1. Erledigt :)
2. Auch schon gemacht. ;)
3. Ich tagge:
4. Mach ich gleich :)
5. Sooo, jetzt denke ich mir Fragen aus :)
1. Welches Buch hast du als letztes gekauft?
2. Was ist/war dein Lieblingsfach?
3. Wie kamst du auf die Idee, deinen Blog zu erstellen?
4. Wie viele ungelesene Bücher hast du derzeit?
5. Hast du eine Art Lebenstraum?
6. Wie viele Bücher kaufst du ungefähr im Monat?
7. Hörst du lieber Charts oder ältere Lieder?
8. Was guckst du so gerne im TV an?
9. Wo kaufst du am liebsten deine Klamotten?
10. Welches Sternzeichen bist du?
11. Welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Endlich fertig :) Das war gar nicht so leicht :D

Eure Selina :)

PS. Mein Computer ist gerade total langsam, weshalb ich euch noch nicht sofort benachrichtigen werde... Sorry!!

Montag, 9. Januar 2012

[Tag ] - Fragen

Hey :)

Ich wurde getaggt von Brave - Danke! :D
Da ich 2 Mal von verschiedenen Leuten getaggt wurde, beantworte ich jetzt mal nur die Fragen, die Brave mir gestellt hat. Meine eigenen Fragen denke ich mir erst im nächsten Post aus. :)

1. Seit wann bloggst du? 
Ich blogge seit Anfang Oktober, also etwas mehr als 3 Monate. :)

2. Welche Persönlichkeit wärst du gerne für einen Tag? 
Das ist total schwer...^^ Vielleicht irgendeine Schauspielerin?

3. Wohin würdest du gerne mal verreisen? 
Australien, USA, Malediven... :D

4. Welches Haustier hättest du lieber, Hund oder Katze? 
Katze *__*

5. Welche Jahreszeit magst du am liebsten? Winter, Frühling, Sommer oder Herbst? 
Ich glaube Frühling. :) Da hab ich Geburtstag und ich mag das Gefühl, wenn es endlich wieder wärmer wird und alle Blumen blühen. :D

6. Was möchtest du später beruflich ausüben?/ Was war immer dein großer Traum? 
Ich bin mir noch nicht sicher... ;) Vielleicht Journalistin, Lehrerin, Reporterin...?

7. Dein Lieblingsland ist... 
Von allen, in denen ich schon war, mag ich Frankreich und Italien am allerliebsten. :)

8. Was ist dein Lieblingslied? 
Hm.... Ich hab viele: "Someone like you", "It will rain", "Paradise", "Jar of hearts"...

9. Deine Lieblingsnachspeiße ist... 
Mousse au Chocolat, Pudding, Milchreis, Eis.... :P

10. Dein Lieblingsspiel ist... 
Ehrlich gesagt spiele ich nicht wirklich oft... ;)

11. Und was ist dein Lieblingsbuch?
Sooo viele: "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie", "Die Rebellion der Maddie Freeman", "Die Tribute von Panem", "Edelstein-Trilogie", "Totentöchter", "Die Auswahl", "Libellensommer".... :D

Eure Selina <33

Sonntag, 8. Januar 2012

Wohlfühl - Award



Hey :)

Ich hab mal wieder einen Award bekommen. *freu*  Und zwar von Binzi und Jana. Danke!!! <3





Die Regeln: 

1. Verlinke die Person, die dir den Award verliehen hat. 
2. Schreibe 3 deiner Lieblingsbücher auf. 
3. Gebe den Award (an 8 Blogger) weiter.

1. Hab ich oben schon gemacht :)
2. Das ist total schwer...^^ Ich nehme einfach mal "Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie", "Edelstein-Trilogie" und "Die Rebellion der Maddie Freeman".
3. An 8 Blogger finde ich ein bisschen viel... Außerdem haben ihn ja schon ziemlich viele. :D Ich verleihe ihn einfach mal an:


Ich hoffe, ihr freut euch und habt ihn noch nicht :)

Eure Selina