Sonntag, 1. Januar 2012

Mortal Kiss (1) - Ist deine Liebe unsterblich?

Autorin: Alice Moss

Inhalt:
Als Faye Finn kennenlernt, ist sie sofort fasziniert von ihm. Er kommt ihr so vertraut vor, als würde sie ihn schon ewig kennen. Aber Finn geht ihr demonstrativ aus dem Weg. Ganz im Gegensatz zu Lucas, der mit Faye flirtet, als gäbe es kein Morgen.
Aber das ist nicht das einzige: Eine Motorradgang streift plötzlich durch die Stadt, unheimliche Wölfe werden im Wald gesehen und eine Leiche wird von der Polizei im Schnee gefunden. Der Tote trug ein Foto bei sich, ein Foto von Faye...

Infos zum Buch:

"Mortal Kiss - Ist deine Liebe unsterblich?" ist im Egmont-Ink Verlag erschienen, hat 347 Seiten und kostet gebunden € 17,99 [D].
Es ist der Auftakt einer Trilogie - der zweite Band erscheint auf deutsch im Februar 2012.
Empfehlen würde ich "Mortal Kiss" ab etwa 13 Jahren.

Cover:
Das Cover ist meiner Meinung nach ziemlich ansprechend mit den beiden Gesichtern und dem Wolf. Wenn man den Schutzumschlag abnimmt, sieht man einen schneebedeckten Wald - wunderschön.

Autor:
Alice Moss wuchs in New York auf und pendelt mittlerweile zwischen Main und London in England. Wenn Alice nicht schreibt, liebt sie es zu wandern, zu fotografieren oder nach den neuesten Vintage Styles zu stöbern.

Meine Meinung:
Insgesamt hat mir das Buch recht gut gefallen.
Der Schreibstil ist flüssig, nicht schwer und leicht leserlich. Die Kapitel sind kurz und man kommt schnell voran. Jedoch hat mich der Inhalt an manchen Stellen etwas gelangweilt, so dass ich dann zwischendurch ein anderes Buch gelesen habe.
Die Charaktere sind insgesamt gut ausgearbeitet und ich mochte sie fast alle. Mit manchen konnte ich mich aber nicht wirklich identifizieren und vor allem die Liebesgeschichten entstanden sehr plötzlich. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass die Autorin das Buch mit aller Macht spannend halten wollte, dabei hätte sie aber mehr auf die Personen eingehen und das Kennenlernen von Faye und Finn besser beschreiben können.
Toll finde ich jedoch, dass das Ende keineswegs voraussehbar war. Ich wurde überrascht und will aufgrund des Epilogs auch sofort den zweiten Teil lesen.

Fazit:
Ein gutes Fantasy-Buch - auch wenn es mich nicht total gefesselt hat. Den zweiten Teil möchte ich aber auf jeden Fall lesen.
Ich vergebe:

♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣ (7 von 10 Punkten)


Herzlichen Dank an den Egmont Ink-Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars!! 

Kommentare:

  1. Wie immer eine ganz tolle Rezi <3

    AntwortenLöschen
  2. schöne rezi bin soeben leser geworden würde mich freuen wenn du vorbei schauen würdest
    lg mara
    http://mara-ladystyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Danke :) Klar schaue ich auf deinen Blog :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallihallo Dude :)
    Zunächst wünsche ich dir ein wundervolles neues Jahr! Ich hoffe, dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen und du so toll bleibst, wie du bist!

    Ich würde dich gerne etwas fragen. Was würdest du sagen, wenn ich zu meinem Bücherblog eine Facebook-Seite erstelle? Würdest du sie liken und weiterempfehlen?
    Liebe Grüße
    Dani

    Herzgeschichten.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich immer total, weil ich Kommentare einfach liebe... :)
Meine Antwort findest du direkt unter deinem und, sofern sie etwas ausführlicher ausfällt, unter dem aktuellen Post auf deinem Blog!
♥ ♥ ♥