Dienstag, 22. November 2011

Totentöchter - Die dritte Generation

Autorin: Lauren DeStefano

Inhalt:

Ein Genexperiment hatte katastrophale Folgen für die Menschheit: Männer leben nur bis zum fünfundzwanzigsten, Frauen bis zum zwanzigsten Lebensjahr, bevor sie an einem tödlichen Virus sterben.
Die 16-jährige Rhine weiß, dass ihr nur noch 4 Jahre zum Leben bleiben. Und doch ist nicht ungewöhnlich, was ihr passiert: Sie wird entführt und auf das Anwesen des jungen Linden gebracht, um seine Ehefrau zu werden. Dort soll sie ein Leben voller Luxus und Reichtum führen - ein Leben ohne Freiheit.
Schon bald schmiedet sie Fluchtpläne und muss erkennen, dass ihr eigentlicher Gegner Lindens Vater Vaughn ist. Denn dieser ist ein exzentrischer Arzt, der besessen von seiner Suche nach einem Gegenmittel für das tödliche Virus ist.
Es dauert nicht lange, bis Rhine sich schließlich dem Diener Gabriel anvertraut und er mehr für sie wird als nur ein Verbündeter...

Infos zum Buch:

"Totentöchter - Die dritte Generation" ist im cbt-Verlag erschienen, hat 400 Seiten und kostet gebunden € 16,99 [D].
Es ist der Auftakt einer Trilogie. In den USA erscheint bereits im Februar 2012 die Fortsetzung dieses ersten Bandes.
Empfehlen würde ich "Totentöchter - Die dritte Generation" ab etwa 13-14 Jahren.

Cover:
Das Cover gefällt mir unglaublich gut und ich könnte mir gar kein anderes für dieses Buch vorstellen. Rhine sieht darauf genauso aus, wie sie in der Geschichte beschrieben wird, was nur bei wenigen Büchern der Fall ist. Dreht man das Buch um, so sieht man unter anderem eine Sanduhr, als Symbol dafür, wie wenig Zeit Rhine in ihrem Leben noch bleibt. Mich persönlich hat das Cover sofort neugierig gemacht, so dass ich mir den Inhalt sofort durchlesen musste.

Autorin:

Lauren DeStefano wurde in New Haven, Connecticut geboren und absolvierte ihren Bachelor-Abschluss am Albertus Magnus College im Fach Kreatives Schreiben. Sie schreibt seit sie klein ist - unter anderem auf der Rückseite von Speisekarten und auf den Notizblöcken ihrer Mutter.
"Totentöchter - Die dritte Generation" ist ihr höchst erfolgreiches Jugendbuchdebüt, das in den USA hervorragende Kritiken erhielt.

Meine Meinung:
Für mich ist es unheimlich schwer, dieses Buch in Worte zu fassen. Es hat mich von Anfang an gefesselt und ich konnte mich gut in Rhine hineinversetzen. Auch die anderen Charaktere sind toll ausgearbeitet, was ich bis jetzt erst bei wenigen Büchern in dieser Weise erlebt habe.
Wer ein total spannendes Buch erwartet, wird aber wohl leider enttäuscht werden. "Totentöchter" ist zwar stellenweise sehr mitreißend, doch es bezieht sich insgesamt mehr auf Rhines Gefühlswelt und bestimmte Handlungen sind sogar ein wenig vorhersehbar. Mir hat das aber gar nichts ausgemacht, es hat mir so sogar viel besser gefallen.

"Aber ich habe immer so getan, als würde ich hinausgehen ins einundzwanzigste Jahrhundert, wo mir Leute aller Altersgruppen begegnen, wo ich erwachsen werden würde und genauso sein könnte wie sie." (Seite 150)

Der Schreibstil der Autorin ist einfach nur wundervoll. Die Geschichte ist ziemlich leicht zu lesen, auch wenn ich an manchen Stellen kurz innegehalten habe, da ich über bestimmte Situationen nachdenken musste. Ständig stellt man sich die Frage: 'Wie würde ich bloß in dieser Welt, in der Rhine lebt, zurechtkommen?'
Insgesamt hat die Autorin eine Welt geschaffen, für die man sie nur bewundern kann.
Das Buch regt sehr zum Nachdenken an und gehört zu den besten Bücher, die ich je gelesen habe.

Fazit:
Ein super tolles Buch, die sich total von anderen Dystopien unterscheidet. Ich fiebere schon gespannt dem zweiten Band entgegen.

♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣ (10 von 10 Punkten)



Vielen lieben Dank an den cbt-Verlag für die Bereitstellung dieses tollen Rezensionsexemplars!!

Kommentare:

  1. tolle rezi! das hast du aber ganz schön schnell gelesen :D

    AntwortenLöschen
  2. 3 Tage :) War aber auch total spannend! :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich bekomme demnächst irgendwann die englische TB-Ausgabe. (Dauer leider noch etwas)Bin schon sooo gespannt auf das Buch. Schöne Rezi. Jetzt bin ich noch hibbeliger.

    AntwortenLöschen
  4. "sich total von anderen Dystopien unterscheidet" In wie fern?
    Ich muss sagen, das Buch reizt mich ja schon :)

    LG
    Niniji

    AntwortenLöschen
  5. @Kirsche: Hoffentlich gefällt es dir dann auch so gut! :)
    @Niniji: Es ist einfach eine komplett neue Idee, von der ich noch nicht einmal ansatzweise in anderen Dystopien gehört hab :) Außerdem sind die Charaktere wirklich gut gelungen :D Und der Schreibstil erst... So ein Buch gibt es einfach nicht zwei Mal ;)

    AntwortenLöschen
  6. Also, we need to determine the rounds of the quiz according to it.
    Below are listed a few popular pubs where one can chill in Mumbai.
    The decline of the East side blues scene was disheartening, but,
    it also gave rise to the need for a fresh start, which came in
    the form of the next blues-only venue, Antone's, founded by the late Clifford Antone, during the summer of 1975.

    My web site: free pub quiz and answers

    AntwortenLöschen
  7. If your tween is into paint-ball you can take everyone to play paint-ball.
    You make different challenges like scavenger hunts, food challenges, mazes and races.
    At each house you have the hostess serve something small to eat, and host a
    small game.

    Here is my page ... phentermine

    AntwortenLöschen
  8. There are many different websites that offer kayaks for
    sale, and these kayaks come in a wide range of sizes, from five feet to twelve feet, and
    are built of materials according to their usage. Some fishermen just take a rod
    and a few lures along and others like to bring lots of gear along.

    All these factors are important when choosing your kayak.


    Here is my webpage ... luxury vacation

    AntwortenLöschen
  9. Also, we need to determine the rounds of the quiz
    according to it. Brazenhead is a great place
    to go with your family or for a business lunch or dinner, but if you are
    looking for a party atmosphere, this isn't it. Her father, Bruce Paltrow, produced the critically acclaimed TV series that is considered the precursor to many medical shows today, St.

    Here is my web-site pub quiz and answers

    AntwortenLöschen
  10. Some were practical, of course, but others were psychological and emotional.
    * Team answer sheets - Basically a grid lined A4 type sheet with answer write in numbered boxes
    and a line on top for the team name. Her father,
    Bruce Paltrow, produced the critically acclaimed TV series
    that is considered the precursor to many medical shows today, St.


    Also visit my webpage: free pub Quiz answers

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich immer total, weil ich Kommentare einfach liebe... :)
Meine Antwort findest du direkt unter deinem und, sofern sie etwas ausführlicher ausfällt, unter dem aktuellen Post auf deinem Blog!
♥ ♥ ♥