Mittwoch, 16. November 2011

Take me there

Autorin: Susane Colasanti

Inhalt:
Rhiannon ist am Boden zerstört, nachdem Steve mit ihr Schluss gemacht hat. Sie versucht alles, um ihn wieder zurück zu gewinnen, weil sie ihn immer noch liebt.
Ihre beste Freundin Nicole hat sich neu verliebt, nachdem sie sich von ihrem Exfreund getrennt hat. Aber das Schlimmste ist, dass diese Liebe alles andere als gewöhnlich ist und ihr Ex immer noch in ihrem Kopf herumspukt. Und sie hat ein wichtiges Geheimnis, das sie noch niemandem anvertraut hat...
James und Rhiannon sind bis jetzt einfach nur gute Freunde. Doch Rhiannon findet die Vorstellung mit ihm zusammen zu sein, alles andere als toll. Warum bloß?

Infos zum Buch:

"Take me there" ist im Arena Verlag erschienen, hat 325 Seiten und kostet gebunden € 14,95 [D], als Taschenbuch € 6,00 [D].
Es ist ein einteiliges Buch, es gibt also keine Fortsetzungsbände.
Im Gegensatz zum Hersteller, der als Altersempfehlung 14-15 Jahre angibt, würde ich "Take me there" bereits ab 12-13 Jahren empfehlen.

Cover:
Für eine Geschichte, in der es eigentlich nur um Liebe geht, ist das Cover meiner Meinung nach ziemlich gut gelungen. Es ist im Gegensatz zu vielen anderen aus diesem Genre nicht so wahnsinnig kitschig gestaltet, obwohl ein paar Blumen weniger bestimmt auch nicht geschadet hätten... ;)

Autorin:
Susane Colasanti arbeitete als Lehrerin an einer New Yorker Highschool. Inzwischen ist sie eine sehr erfolgreiche Jugendbuchautorin. Wenn sie nicht gerade schreibt, genießt sie die glänzenden Lichter ihrer geliebten Stadt. Neben "Take me there" ist auch "Waiting for you" auf Deutsch erschienen.

Meine Meinung:
Zuallererst soll gesagt sein, dass das Buch alles andere als eine typische Romanze für verliebte Mädchen ist, so wie es der Inhalt einem vielleicht zu verstehen gibt.
Die Hauptperson Rhiannon ist ein ziemlich kreatives und doch strukturiertes Mädchen. Im Buch versucht sie, ein wenig spontaner zu werden, denn sie merkt, dass nicht alles im Leben nach Plan verläuft. Insgesamt werden in diesem Buch sehr viele tiefgründige Sachen angesprochen.
Generell ist "Take me there" sehr fließend und eher in Jugendsprache geschrieben, was mir gut gefallen hat und auch zur Geschichte passt.
Es ist sehr abwechslungsreich geschrieben, unter anderem weil es drei Sichten im Buch gibt, die von Rhiannon, Nicole und James. Diese 3 Sichten wechseln immer wieder, so dass immer erst Rhiannon einen bestimmten Zeitraum erzählt, dann kommen dieselben Tage aus Nicoles Sicht und schließlich noch aus der von James. Mir persönlich hat diese Aufteilung einerseits gut gefallen, da man dadurch die einzelnen Charaktere besser kennenlernen und verstehen kann. Andererseits hat es dazu beigetragen, dass das Buch an manchen Stellen ein wenig langweilig wurde, weil man die Handlung schon aus der Sicht einer anderen Person kannte.
Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen, es hat mich nicht umgehauen aber es gehört zu meinen Lieblingsbüchern aus diesem Genre.

Fazit:

Ein gutes Buch, auch wenn es an manchen Stellen etwas zäh und langweilig ist. Die Charaktere sind aber sehr gut ausgearbeitet, was die Geschichte um einiges besser macht.
Ich vergebe:
♣♣♣♣♣♣♣♣♣♣ (8 von 10 Punkten)

Kommentare:

  1. Super, das gibt gleich ein paar Bubbles! :D

    AntwortenLöschen
  2. Super Rezension!! Ich hab das Buch ja auch noch auf dem SuB, konnte mich aber noch nicht dazu entschließen, es zu lesen (im moment hab ich keine Lust auf ein Liebesbuch ^^) <3

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch lag bei mir auch sehr lange auf dem SuB, bis ich mich dann endlich aufrappeln konnte, es zu lesen... :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab hier was für dich :)
    http://laris-buecherkiste.blogspot.com/2011/11/award-liebster-blog.html

    LG Larissa

    AntwortenLöschen
  5. Hab hier einen Award für dich auf meinem Blog <33

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar! Ich freue mich immer total, weil ich Kommentare einfach liebe... :)
Meine Antwort findest du direkt unter deinem und, sofern sie etwas ausführlicher ausfällt, unter dem aktuellen Post auf deinem Blog!
♥ ♥ ♥